Das Kristallrätsel Tutorial

Das Kristallkachelrätsel Tutorial – Einleitung

Das Kristallkachelrätsel-Tutorial

Dieses Tutorial soll euch zeigen, wie man recht schnell ohne sonderlich viel Maker-Kentnnisse ein kniffliges kleines Rätsel erstellen kann.

Einleitung

Kristallkachelrätsel Bild 1

Wo ist Laurenz nur wieder gelandet?
Schon wieder eine verschlossene Tür und dann diese merkwürdigen Kacheln!

Was nun?

Betreten wir doch die Kacheln einfach einmal und … oho, sie färben sich!

Kristallkachelrätsel Bild 2

Um was geht es in diesem Tutorial?

In diesem Tutorial befassen wir uns mit einer Art Labyrinth-Rätsel. Wir haben eine Fläche von Kristallkacheln. Berührt man diese, werden sie lila. Berührt man sie ein zweites Mal, gehen sie in ihren Ausgangszustand zurück. Das Ziel ist es, herauszufinden, welchen Weg man nehmen muss, um alle Kacheln umzufärben. Mehr lesen ...

Das Kristallkachelrätsel-Tutorial – 1. Die Kacheln

1. Die Kacheln

Kommen wir zum ersten Punkt des Tutorials – die Kacheln. Als Bodenfliesen nehmen wir die schicken Glaskacheln im Verlies, Tile Set A. Da wir Tile Set A jedoch nicht als Grafikevent ins Spiel bringen können, müssen wir entweder die Kacheln in Tileset B, C, D oder E einbringen und da in der Begehbarkeit ein „O“ eintragen und dies so als Grafikevent nutzen. Oder wir sind ganz faul und nutzen Kojotes vorgefertige Grafik und stellen später im Event einfach auf „Unter Spielerebene“ ein. Beide Pfade wären richtig. Mehr lesen ...

Das Kristallkachelrätsel-Tutorial – 2. Die Lösung

2. Die Lösung

Kommen wir zum zweiten und letzten Schritt des Tutorials.

Wir brauchen ein Event, welches als paralleler Prozess fungiert und die Lösung des Rätsels abfragt, sowie die Dungeon-Tür öffnet.

Blauer Pfeil rechts Auslöser: Variable „Bodenplatte“, Variablengröße = 125 (125 Kacheln sind es bei mir, bei euch kann hier eine andere Zahl stehen)

Zum Inhalt:
Blauer Pfeil rechts Den Schalte,r den wir vorhin schon in das Kachelevent eingebaut haben: „Bodenplatte gelöst“
Blauer Pfeil rechts Wait 20 Frames
Blauer Pfeil rechts Für die Detailsverliebten unter uns ein Musikeffekt dafür, dass sich die Tür öffnet, bei mir der SE: „Earth8, 80, 55“
Blauer Pfeil rechts Die Bewegungsroute für unsere nicht vorhandene Tür
Blauer Pfeil rechts Einen Schalter Namens: „Dungeon 2 Tür offen“
Blauer Pfeil rechts Zum Beenden des Events ein Eigenschalter A = AN Mehr lesen ...

Social Media
Twitter
Besucherzähler
  • 8498Besucher gesamt:
  • 0Besucher heute:
  • 18Besucher gestern:
  • 19Besucher pro Tag:
  • 0Besucher online:
  • 15. Juli 2015Gezählt ab: